Jugendfeuerwehr Enge-Sande

Jugendfeuerwehr

Jahrelang wurde die Jugend-Fw geleitet von Jan Gregersen.

Nachdem Jan am 1. Juli 2022 zum neuen Gemeindewehrführer gewählt wurde musste eine neue Leitung gefunden werden.

 

Bente Hinrichs wurde von den Kameradinnen und Kameraden zur neuen Jugendwartin der Jugend-Fw Enge-Sande gewählt.

Zum Stellvertreter gewählt wurde Melf Brodersen.

 

Jahresbericht 2021

Unser diesjähriges Dienstjahr begann anders als sonst und sehr ungewohnt. Am Anfang des Jahres waren die Corona-Zahlen sehr hoch und wir waren sehr beschränkt in Sachen Sozialleben, Hobbys usw. Dennoch fanden wir eine Lösung und wagten uns an Onlinemeetings über „Jitsi Meet“, um den Dienst zu dem Zeitpunkt so gut es ging durchzuführen. Doch es war allen deutlich anzumerken, dass wir alle uns danach sehnten, den Dienst wieder auszuüben, wie es normal sein sollte.

Am 10. Mai 2021 war es uns wieder möglich, unter Corona-Bedingungen in den Präsenzdienst zu gehen. Überwiegend stand nun Praxis auf dem Dienstplan.

 

Neben Praxis stand im Juni auch noch ein Besuch von Holger Jessen an, welcher uns das „Rauchhaus“ vorstellte. Zusätzlich gab es noch einige Veranstaltungen, bei denen wir geholfen haben, u. a. zwei Parkplatzeinweisungen am Reitplatz in Enge.

Im Juli stand aufgrund der Sommerferien nicht allzu viel an, und dennoch führten wir unseren Übungsdienst mit Übernachtung vom 23. bis 25. Juli durch. Außerdem hatten wir am 31. Juli Aktionstag und besuchten den Hansapark in Sierksdorf.

Im August stand hauptsächlich Praxis auf dem Dienstplan, um gut vorbereitet bei der Leistungsspange zu erscheinen.

Am 19. September fand der Langenberg-Waldlauf des SV Enge-Sande statt, wo wir um  Hilfe gebeten wurden.

 

Zusätzlich gab es ein Team-Training für die Leistungsspangengruppe in Schobüll bei Husum. Die Leistungsspange hat am 26. September in Husum stattgefunden. Vier Kameraden und eine Kameradin der Jugendfeuerwehr Enge-Sande haben daran erfolgreich teilgenommen.

Um eine Gruppe mit neun anmelden zu können, hat man mit der Jugendfeuerwehr Klixbüll-Bosbüll zusammengearbeitet.

Im Oktober waren wir Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehr bei der Hydranten-Pflege.

 

Das von uns veranstaltete Laternelaufen fand nach einem Jahr Pause am 15. Oktober wieder statt.

Weitere Dienste für das Jahr 2021 sind Theorie und Jahresabschluss.

 

Caroline Thiemann, Schriftführerin

 

Fotoalben

Jugendfeuerwehr Einsatzbilder