Link verschicken   Drucken
 

Gemeindekümmerer

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner 

Mein Name ist Mike Breuer.

Seit dem 01.09.2016 bin ich Ihr neuer Gemeindekümmerer / Gemeindebetreuer.

 

So können Sie mich erreichen.

Telefon-Nr.    0152-56 27 95 64

E-Mail           

 

Ich bin nahezu 24 Stunden am Tag zu erreichen, sofern es mein Beruf, Privatleben und das Handynetz zulassen. Sollte ich nicht direkt erreichbar sein, sehr gerne eine Nachricht mit einer Rückrufnummer hinterlassen, ich werde dann so schnell wie möglich zurückrufen, um einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

 

Was macht der Gemeindekümmerer / Gemeindebetreuer?

- Er ist eine Person, die den Bürgern unserer Gemeinde Hilfe in verschiedenen Situationen bietet.

- Er hilft z. B. bei der Vermittlung von Hilfen für Personen, die in ihrem täglichen Ablauf Probleme haben.

- Er hilft bei der Bewältigung von Behördengängen oder in Einzelfällen auch Arztbesuchen.

- Bei Streitigkeiten kann der Kümmerer / Betreuer als Vermittler fungieren und bei Problemen mit Kindern mit Rat, Tat und Vermittlung von Hilfen zur Seite stehen.

- Er hat einfach ein offenes Ohr für Menschen in schwierigen Situationen.

 

Bei diesen und jede Menge anderer Fragen steht Ihnen der Gemeindekümmerer mit Rat und Tat zur Seite:

- Sie haben Post von einer Behörde bekommen und sind sich nicht sicher, was Sie nun tun müssen oder was diese von Ihnen möchte?

- Sie sind in einer Notlage und brauchen Hilfe oder einen Ratschlag, wie Sie aus dieser herauskommen?

- Sie brauchen Unterstützung bei der Umsetzung eigener Interessen?

- Sie haben einen wichtigen Arzttermin und und brauchen Hilfe beim Arztgespräch?

- Sie haben minderjährige Kinder und müssen kurzfristig ins Krankenhaus und wissen nicht, wie die Betreuung der Kinder in dieser Zeit aussehen kann?

- Sie brauchen Hilfe bei der Formulierung unterschiedlicher Anliegen?

- Sie haben Probleme mit minderjährigen Kinder und brauchen einen Rat oder die Vermittlung von professioneller Hilfe?

- Sie haben Probleme im familiären oder nachbarschaftlichen Bereich und könnten ggf. eine Vermittlung oder einen Mediator gebrauchen?

- Sie sind hilfebedürftig, die Betreuung fällt zeitweilig aus oder Sie betreuen selbst jemanden und Sie wissen nicht, wer in dieser Zeit mal nach dem Rechten sehen kann?

- Sie kennen jemanden in der Gemeinde, der sehr zurückgezogen lebt und jemanden bräuchte, der hin und wieder mal vorbeisieht?

 

Was kostet mich das?

Der Gemeindekümmerer  ist bei der Gemeinde angestellt, sodass für Sie keine Kosten entstehen. In Einzelfällen kann es zur Ersetzung von Fahrkosten kommen, dies wird jedoch zu Beginn eines Gespräches erörtert und im Vorfeld geklärt. Im Regelfall kommt auch hierfür die Gemeinde auf.

 

Kann ich vertrauensvoll mit dem Gemeindekümmerer reden?

Er ist zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet und wird dieses auch tun

 

Wie kann ich sicher sein, dass mein Anliegen ein Anliegen für den Gemeindekümmerer ist?

Einfach mal nachfragen, denn dafür ist er da. Gerne wird er auch bei Ihnen zu Hause vorbeikommen, um gemeinsam zu klären, ob das Anliegen eines für den Gemeindekümmerer ist. Falls nicht, kann er vielleicht trotzdem einen hilfreichen Tipp zur Lösungssuche geben.