Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der Internetseite der
Gemeinde Enge-Sande!

Sehr geehrte Besucher,


wir begrüßen Sie recht herzlich auf der neuen Internetpräsenz der Gemeinde Enge-Sande im nördlichen Nordfriesland. Unser Dorf liegt fast genau zwischen Nord- und Ostsee am Langenberger Forst, nahe der Grenze zu Dänemark. Egal, ob Sie uns als Gast oder Mitbürger virtuell besuchen, wir versprechen Ihnen einen informativen und lebendigen Aufenthalt auf unserer Homepage.

Das Kennenlernen der Gemeinde Enge-Sande möchten wir sowohl Neubürgern wie auch unseren Gästen mit unserer Homepage erleichtern, aber auch den „Alteingesessenen“ eine Orientierungshilfe an die Hand geben. Das Informationsangebot dieser Internetseiten ist aussagekräftig, ansprechend, übersichtlich, vielfältig und interessant gestaltet.

Infotafel

 

Sollten Sie etwas vermissen oder Änderungen wünschen – nur zu, schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen und freuen uns über Lob und Kritik. Denn unsere neue Homepage soll eine Seite von Bürgern für Bürger sein!


Ziel war es, dass die neue Homepage gut zu bedienen ist und eine schnelle und zeitnahe Kommunikation bietet. Wissenswertes über unsere Gemeinde soll schnell und einfach zu finden sein. So erhalten Sie u. a. aktuelle Informationen über wichtige Termine und Veranstaltungen. Sie finden sowohl Ihre Ansprechpartner in der Gemeindevertretung, sowie Hilfestellungen zu Verwaltungsfragen über eine Verlinkung zu den Seiten des Amtes Südtondern in Niebüll.


Wenn Sie auf unserer Internetseite „surfen“, werden Sie erkennen, dass Enge-Sande eine sehr liebens- und lebenswerte, eine sehr lebendige Gemeinde ist, mit einem großen Angebot im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich. Wir sind eine Gemeinde mit Herz. All dies gilt es zu bewahren und weiterzuentwickeln.